Forschungsprojekt
Fak. 2 - Institut Kindheit, Jugend und Familie - Pädagogische Psychologie, Beratung und Intervention

Das Schwäbisch Gmünder Gesprächsmodell zur Gesprächsführung mit Eltern Entwicklung und Evaluation eines Kommunikationstrainings
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Ein Training zur Förderung des Dialogs zwischen Eltern und Lehrerpersonen wird entwickelt und sowohl von Lehramtstudierenden, von Anwärtern der beiden in Schwäbisch Gmünd ansässigen Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung GHS und RS, als auch von Lehrerinnen und Lehrern in der Praxis erprobt. Theoretischer Hintergrund [vollständig anzeigen]
Ergebnis:Hauptergebnisse: Die Ergebnisse weisen auf eine Wirksamkeit des Trainings hin. Vorallem bei den personzentrierten Variablen lassen sich signifikante Veränderungen des Gesprächsverhaltens feststellen. [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.09.2005 bis 30.10.2012
Mitarbeitende:
Prof. Dr. Behr, Michael (Leitung) [Profil]
Dr. Aich, Gernot (Leitung) [Profil]



Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Dr. Gernot Aich am 19.10.2010
Zuletzt geändert von Bettina Strempel am 12.01.2016
    
Projekt-ID:103