Projekt
Fak. 2 - Institut der Künste - Musik

Bühler 2010 - ein Projekt regionaler Musikforschung. Teilprojekt I: Präsentation wiederentdeckter Musik
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:"Das Fürstliche Archiv auf Schloss Harburg - eine Schatzkammer für die Musikforschung in Süddeutschland". Festakt zur Vorstellung des neu geschaffenen Ausstellungsraumes und zur Präsentation wiederentdeckter Musik von Franz Bühler (1760-1823) am 19.10.2009 auf Schloss Harburg.
Mit der Eröffnung des neuen Ausstellungsraumes [vollständig anzeigen]
Ergebnis:Erste Verlagsausgabe einer Messkomposition seit 1870 in New York, erarbeitet durch Friedrich Hägele, Hermann Angstenberger (Orgelstimme) und Hermann Ullrich

Erstaufführung wiederentdeckter [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.06.2009 bis 19.10.2018
Mitarbeitende:
Prof. Dr. Ullrich, Hermann (Leitung) [Profil]

Studierende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und der Musikhochschule Stuttgart

In Zusammenarbeit mit:Fürstliches Haus Oettingen-Wallerstein, vertreten durch I.D. Fürstin Lioba
Kulturstiftung Franz Bühler, Unterschneidheim, vertreten durch BM Nikolaus Ebert
Musikverlag Dr. J. Butz, Bonn, vertreten durch Hans-Peter Bähr
Fürstliche Archive auf Schloss Harburg, vertreten durch Dipl.-Ing. Hartmut Steger
Verweis auf Webseiten:
keine
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von Prof. Dr. Hermann Ullrich am 21.10.2010
Zuletzt geändert von Prof. Dr. Hermann Ullrich am 11.03.2015
    
Projekt-ID:128