Dissertation
Fak. 2 - Institut Kindheit, Jugend und Familie - Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit

Untersuchungen zur Wirkung unterschiedlicher methodischer Varianten im naturwissenschaftsbezogenen Sachunterricht der Grundschule auf die Engagiertheit von Schülerinnen und Schülern beim Explorieren.
Status:aktuell laufendes Vorhaben
Kurzinhalt:Zahlreiche Bemühungen sind darauf ausgerichtet Kindern im Grundschulalter Zugänge zu naturwissenschaftlich- technischen Phänomenen und Zusammenhängen zu ermöglichen, das Interesse an Naturwissenschaften zu wecken, zu erhalten oder zu steigern.
Das Projekt „HeiKiWi,“ (Heidenheimer Kinder und Wissenschaft), das [vollständig anzeigen]
Ergebnis:Zusammenfassung und Ausblick
Im Rahmen des Projektes HeiKiWi stellten Lehrkräfte eine abnehmende Beteiligung der Kinder im Kursverlauf fest. Um die affektive Beteiligung der Kinder zu messen wurde [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.10.2010 bis 01.10.2019
Mitarbeitende:
Waldenmaier, Christine (Betreuung) [Profil]


In Zusammenarbeit mit:Prof. Dr. Hans-Martin Haase
Jun. Prof. Dr. Markus Emden
Verweise auf Webseiten:
Keine
Angehängte Dateien:
Keine
Erfasst von Christine Waldenmaier am 24.07.2017    
Projekt-ID:262