Projekt
Fak. 2 - Institut für Mathematik & Informatik - Mathematik

Fächerübergreifende Elemente im Mathematikunterricht zur Förderung von mathematical literacy - Untersuchungen zur Bedeutung naturwissenschaftlicher Kontexte unter besonderer Berücksichtigung physikalischer Experimente zum Variablenbegriff
Status:abgeschlossen
Kurzinhalt:Fächerübergreifende Elemente im Mathematikunterricht sind eine Möglichkeit mathematical literacy bei Schülerinnen und Schülern zu fördern. Im vorliegenden Buch werden vielfältige Ansätze zu fächerübergreifendem Unterricht und zur Entwicklung von mathematical literacy analysiert und kategorisiert.
Die [vollständig anzeigen]
Projektdauer:01.08.2008 bis 31.12.2009
Mitarbeitende:
Dr. Zell, Simon (Leitung) [Profil]


In Zusammenarbeit mit:Prof. Dr. Astrid Beckmann
Verweis auf Webseiten:
Projekthomepage
http://www.sciencemath.ph-gmuend.de/
Angehängte Dateien:
keine
Erfasst von Dr. Simon Zell am 20.10.2010    
Projekt-ID:114